Remscheid: Parkhaus-Vandalismus hält an

Remscheid: Parkhaus-Vandalismus hält an

Lokalzeit Bergisches Land 16.01.2020 02:41 Min. Verfügbar bis 17.01.2021 WDR Von René Rabenschlag

Das Remscheider Parkhaus am Hauptbahnhof ist seit Jahren ein Sorgenkind. Praktisch seit der Inbetriebnahme vor etwas mehr als 10 Jahren liegen dort Müll und Drogenspritzen. Dazu gibt es Vandalismus. Die Reparaturen kosten Unsummen. Jetzt wird von Politikern eine großflächige Videoüberwachung gefordert, denn Kontrollen allein reichen nicht.