Bauer aus Wermelskirchen plant solidarische Landwirtschaft

Bauer aus Wermelskirchen plant solidarische Landwirtschaft

Lokalzeit Bergisches Land 03.08.2020 03:55 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR Von Timo Spicker

Ein Traktor, ein Grundstück, ein Traum: Florian Krüger aus Wermelskirchen will Gemüse anbauen. Für sich, für andere, ökologisch und solidarisch. Er ist gelernter Demeter-Gärtner. Auf einem Wiesengrundstück oberhalb von Eipringhausen hätte er schon längst loslegen wollen, mit seinem Projekt „Mühlen-Gemüse“. Problem nur: Das Landesnaturschutzgesetz.