Rätsel - Lokalzeit Bergisches Land

Rätsel

Lokalzeit-Rätsel: U-Club Wuppertal: Enkel von Bob Marley gibt Konzert

Mersa Marley

Bob Marley hat eigentlich wenig mit dem Bergischen zu tun, es sei denn sein Enkel tritt hier auf. Jo Mersa Marley ist im U-Club in Wuppertal aufgetreten und hat mit Reggae sein Publikum begeistert. | video

Lokalzeit-Rätsel: Altes Pastorat Heiligenhaus

Hartmut Glittenberg im Alten Pastorat Heiligenhaus

Das Alte Pastorat in Heiligenhaus: Ein Schandfleck in der Stadt. Damit ist Schluss. Vorübergehend wurde das Gebäude als Kunstraum genutzt, aber auch das soll nicht bestehen bleiben. | video

Lokalzeit-Rätsel: Westdeutsches Tourneetheater

Drei jungen Männer auf der Bühne spielen Theater

Das Westdeutsche Tourneetheater in Remscheid ist eines der wenigen mit eigener Bühne und eigenem Ensemble. Reporterin Henrike Madest hat sich am Theater umgeschaut und durfte bei den Proben für ein neues Stück dabei sein. | video

Lokalzeit-Rätsel: Walder Kirche in Solingen

Walder Kirche in Solingen

Die Walder Kirche hat schon viel erlebt. Eine Urkunde beweist, dass dort schon seit 1.000 Jahren ein Gotteshaus gestanden hat. Pfarrer Bernd Reinzhagen schildert die wechselhafte Geschichte des Bauwerks. | video

Lokalzeit-Rätsel: Fischessen am Aschermittwoch

Moderator sitzt an einem langen Tisch, an dem einige Menschen essen.

Mit dem traditionellen Fischessen wird in Velbert-Langenhorst am Vorabend des Aschermittwoch der Karneval beendet und die Fastenzeit eingeläutet. Es klingt nach einem ruhigen Treffen, in Langenhorst lässt man es aber noch einmal richtig krachen. | video

Lokalzeit-Rätsel: Kangoo-Jumping

Reporter beim Kangoo-Jumping

Warum sieht Reporter Christian Licht so klein aus zwischen den hüpfenden Sportlern in Wuppertal-Cronenberg? Das liegt an der neuen Sportart "Kangoo-Jumping", bei der man ganz spezielle Schuhe anziehen muss. Die "Inlineskates mit Sprungfedern" ermöglichen eine ziemlich sprunghafte Fortbewegung. | video

Lokalzeit-Rätsel: Die Johanneskirche in Wuppertal

Die Johanneskirche in Wuppertal

Sie ist einer von 43 ganz besonderen Kirchenbauten in Deutschland. Als sogenannte Notkirche wurde die Johanneskirche kurz nach dem Krieg auf den Südhöhen gebaut. Besonders auffällig sind die typische Holzbildrekonstruktion im Innenraum und das umlaufende Fensterband mit Glasmalereien. Finanziert wurden die Notkirchen mit Spenden vor allem aus den USA und Skandinavien. Mitte April 2018 wurde die Johanneskirche 70 Jahre alt. | video

Lokalzeit-Rätsel: Der Botanische Garten Wuppertal lädt ein zur Pflanzensprechstunde

Henrike Madest bei der Pflanzenberatung im botanischen Garten

Der Gummibaum lässt die Blätter hängen, der Ficus ist verlaust, die Orchidee schon lange verblüht. Was tun? Abhilfe kann die Pflanzenberatung in der Wuppertaler Villa Eller schaffen. Dort kann jeder Tipps für die richtige Pflege bekommen – und damit können Pflanzen sogar richtig alt werden. | video

Lokalzeit-Rätsel: Wuppertaler Viertel "Ostersbaum"

Ein Mann hat eine MAske auf und tastet an etwas Wandähnlichem

Die Bewohner des Viertels Osterbaum in der Elberfelder Innenstadt haben sich eine eigene, kleine Welt geschaffen. Mit gemeinsamen Unternehmungen und Veranstaltungen ist die Gemeinschaft zusammen gewachsen, wie bei dem "Lagerfeuertreffen", das jeden letzten Mittwoch im Monat stattfindet – und zwar drinnen. | video

Lokalzeit-Rätsel: Geräteturnen-Qualifikation

Füße auf einem Turnbock

In Solingen findet die Qualifikation für das Landesfinale im Gerätturnen statt. Eine Sportart, die eher ein Schattendasein fristet, denn an Schulen wird kaum noch geturnt. Umso erstaunlicher, dass dennoch Mannschaften nach Solingen kommen, um ihre Sieger zu ermitteln. Aber wie viele Schülerinnen und Schüler nehmen überhaupt teil? | video

Lokalzeit-Rätsel: Autobahn-Denkmal

Zwei bunte Kreise stehen parallel auf einem Betonsockel

Das erste Kunstwerk, welches in Deutschland an einer Autobahn aufgestellt wurde: Zwei rot-gelbe Betonsockel thronen auf einem sechs Meter hohen Betonsockel. Erschaffen von Bildhauer Peter Brüning ist es mittlerweile versteckt hinter Lärmschutzwänden und Bäumen. | video

Lokalzeit-Rätsel: Bergische IHK – Neujahrsempfang

Neujahrsempfang der IHK.

In der historischen Stadthalle in Wuppertal findet der Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer für das bergische Städtedreieck Wuppertal, Solingen und Remscheid statt. Was ist dieses Jahr anders? | video

Lokalzeit-Rätsel: Sternsinger

Sternsinger

Die Sternsinger von Radevormwald stehen in den Startlöchern. Bei einer Probe erfährt Reporterin Henrike Madest wo die Kinder ihre Kostüme her haben und welche Motivation sie zu den Sternsingern brachte. | video

Lokalzeiträtsel: Der Stern von Bethlehem

Ein Teleskop

Der Stern von Bethlehem hat den drei Weisen aus dem Morgenland den Weg zum neugeborenen Jesus gewiesen – so die biblische Geschichte. Aber hat es den Stern wirklich gegeben? In der neuen Sternwarte in Solingen weiß man, was es mit dem Stern auf sich hat. | video

Lokalzeit-Rätsel: Italienische Spezialität zu Weihnachten

Auf einer Küchenarbeitsfläche liegt ein großer Berg aus Teig. Im Hintergrund liegen kleine, gerollte Teigballen.

Kein Weihnachten ohne ihn: Der ursprünglich aus Norditalien stammende "Panettone" gehört zu einem gelungenen Fest in Italien einfach dazu. Bei Dolce&Falcone in Wuppertal wird er nach altem Rezept gebacken - mehrere Wochen ist man dort damit beschäftigt. Um die Köstlichkeit zu Weihnachten auch sicher auf dem Tisch zu haben, sollten die Kunden ihren "Panettone" vorbestellen. | video

Lokalzeiträtsel: Beifuß darf beim Sternekoch nicht fehlen

Beifuß auf einem Teller.

Reporter Christian Licht besucht das "Heldmann Restaurant" in Remscheid und schaut dem Sternekoch Ulrich Heldmann über die Schulter. Er empfiehlt fettige und schwer verdauliche Gerichte in der Winterzeit mit Beifuß zu würzen. Das Kraut hat einen leicht würzigen Geschmack und fördert die Verdauung. | video

Lokalzeit-Rätsel: Gut Hixholz bei Velbert

Eine Gruppe von Erwachsenen und Kindern sitzen im Heu in einem Kreis. Sie gucken zu einer Frau, die vor ihnen sitzt und ein Blatt Papier zeigt.

Auf Gut Hinxholz bei Velbert gibt es vielleicht auch einen – einen Wichtel, der die Tiere und Menschen auf dem Bauernhof vor allem in den kalten Wintermonaten beschützt und ihnen hilft. In Velbert haben sich Kinder auf die Spuren des kleinen Helden von Astrid Lindgren begeben. Aber wie heißt der berühmte Wichtel aus Schweden? | video

Lokalzeit-Rätsel: Kulturkontor in Cronenberg

In einem Kulturkontor. Der Moderator steht an einer Tischtennisplatte. Neben ihm spielt eine Frau Tischtennis.

After-Work-Partys sind schon länger bekannt. Aber "After-Work-Ping-Pong" im Kultur-Kontort in Wuppertal-Cronenberg ist schon ein bisschen ausgefallener. Reporter Christian Licht hat sich umgesehen und wird für die Lokalzeitzuschauer zum "Hütchenspieler". | video

Lokalzeit-Rätsel: Autoradio-Museum Haan

Ein altes Autoradio in Nahaufnahme

Mehr als 1.000 alte Autoradios hat Reiner Königs im Laufe der letzten 30 Jahre gesammelt. Inzwischen ist ein kleines Museum daraus entstanden, mit Oldtimer-Radios von den 30er bis in die 80er Jahre. Reporterin Henrike Madest besucht das kleine Museum in Haan. | video

Lokalzeit-Rätsel: YouTube-Star zeigt in Wuppertal Stunt-Tricks für Skater

Reporter Christian Licht interviewt Claudius Vertesi.

Im Lokalzeit-Rätsel ging es um eine Schätzung: Wie viele Abonnenten hat der Youtube-Star Claudius Vertesi? Am besten geschätzt hat Bernd-Erik Hoffmann aus Radevormwald. Insgesamt hat der Youtube-Star und Stuntscooter-Fahrer 828.000 Abonnenten, davon ganz schön viele auch im Bergischen. Reporter Christian Licht hat ihn in der Skakterhalle Wicked Woods in Wuppertal getroffen. | video

Lokalzeit-Rätsel: Flutlichtmasten Solinger Stadion

Vom Fußballstadion stehen nur noch die Flutlichtmasten, alles andere wurde schon abgerissen.

Der Schrotthaufen ist ein Teil der Flutlichtanlagen des Fußballstadions in Solingen-Ohligs. Den dazugehörigen Fußballverein, die Union Solingen, gibt es zwar schon seit 2012 nicht mehr, doch erst jetzt wurden diese Relikte der Sportgeschichte beseitigt. Die mächtigen Masten fallen wie gefällte Bäume. | video

Lokalzeit-Rätsel: aus dem Fundbüro

Es wird ein sehr alter Waschkeller gezeigt in dem eine Waschmaschine und ein Trockner stehen

Bei der Versteigerung im Fundbüro Solingen sind alte Lagerbestände unter den Hammer gekommen und der Koffer, den Reporterin Henrike Madest beobachtet hat, erzielte exakt 46 Euro. Die Teilnehmer der Versteigerung erzählen, was sie bei der Versteigerung erlebt haben. | video

Lokalzeit-Rätsel: Hückeswagener Ampelmännchen

Ampelmännchen

Seit etwa acht Jahren gibt es eine ganz besondere Form der "Ostalgie" im Bergischen: In Hückeswagen sehen die Ampelmännchen so aus, als kämen sie direkt aus dem Osten der Republik. Auslöser war eine Wette zwischen dem damaligen Bürgermeister und einem ansässigen Unternehmer. | video

Lokalzeit-Rätsel: Hundeschwimmen im Heidebad

Reporter Christian Licht mit weißem Schäferhund und der Hundebesitzerin vor einem Schwimmbecken

In Solingen im Freibad Heide dürfen zum Abschluss der Saison auch Hunde ins Wasser. Aber welche Rasse hat Hund Dajo? Michael Schlüter aus Wuppertal hat es gewusst: Es ist ein weißer Schäferhund. Diese Bezeichnung ist gebräuchlich für die Rasse "Berger Blanc Swiss". | video

Lokalzeit-Rätsel: Die Solinger Rocklegende Udo Dirkschneider

Rocklegende Udo Dirkschneider

Reporter Christian Licht war unterwegs in Wuppertal und hat ein echtes bergisches Original getroffen. Als Musiker ist Udo Dirkschneider "den harten" Weg gegangen: Er ist bekannt für seine Heavy-Metal-Musik. Dirkschneider erinnert sich an seinen ersten Auftritt und erzählt über seine Abenteuer in den USA und was er sonst noch mit seiner Band U.D.O. erlebt hat. | video