Gartenzeit - Lokalzeit Bergisches Land

Gartenzeit: Frühblühende, insektenfreundliche Stauden

Gartenzeit: Frühblühende, insektenfreundliche Stauden

Bunt blühende Staudenbeete sind wohl der Stolz eines jeden Hobbygärtners. Nur leider haben viele Gärten im April und Mai da oft noch nicht allzu viel zu bieten, weil eigentlich nur Sommerblumen in den Beeten stecken. Was schade ist - nicht nur für den Pflanzenfan sondern auch für Hummeln und Bienen, die jetzt schon eifrig nach Nektar suchen. Lokalzeitgärtner Rüdiger Ramme stellt Frühlingsstauden vor und deren Vorteile vor. | video

Gartenzeit: Schlüsselloch-Beet

Aus der Vogelperspektive gefilmt: Drei Personen bepflanzen ein rundes Beet.

Rüdiger Ramme legt eine besondere Art Hochbeet an: ein sogenanntes Schlüsselloch-Beet. Es ist einfach zu gestalten und zugleich ökologisch sinnvoll, denn es düngt sich selbst. | video

Gartenzeit: Mähroboter für den Rasen

Mähroboter steht auf dem Rasen

Rasenmähen gehört für Ruth und Dietmar Appel zur wöchentlichen Routine, doch der alte Benziner beschallt das ganze Viertel. Die Troisdorfer wünschen sich zudem mehr Zeit mit den Enkeln und einen pflegeleichteren Garten. Gärtner Rüdiger Ramme besucht sie in ihrem Garten – und hat einige Gartenhelfer dabei. | video

Gartenzeit: Narzissenblüte im Landhausgarten

Rüdiger Ramme mit einer narzisse in der Hand

Es wird gelb: Überall leuchten sie – Narzissen oder auch Osterglocken. Im Landhausgarten von Mutter und Tochter Imig am Niederrhein blühen besonders viele – und vor allem viele verschiedene Sorten. Das hat Lokalzeitgärtner Rüdiger Ramme inspiriert. | video

Gartenzeit: Hochbeet wird zum Frühbeet

Gartenzeit: Hochbeet wird zum Frühbeet

Gärtner Rüdiger Ramme ist an der Gemeinschaftsgrundschule in Köln-Braunsfeld und baut mit den Kindern einen "Pflanzenkindergarten": Salat, Kohlrabi und Spinat sollen gesät werden, weil es im März noch bitterkalt sein kann, soll zusätzlich entsprechend abgedeckt werden. | video

Gartenzeit: Frühling auf dem Balkon

Gartenzeit: Frühling auf dem Balkon

Schachbrettblume, Milchstern oder Netzblattiris: Gärtner Rüdiger Ramme inspiriert dazu, über den Klassiker-Blumentopf hinaus zu pflanzen. Ungewöhnlich und farbenfroh wecken die Zwiebelpflanzen Vorfreude auf das Frühjahr. | video

Gartenzeit: Frühling auf dem Balkon

Gartenzeit: Frühling auf dem Balkon

Schachbrettblume, Milchstern oder Netzblattiris: Gärtner Rüdiger Ramme inspiriert dazu, über den Klassiker-Blumentopf hinaus zu pflanzen. Ungewöhnlich und farbenfroh wecken die Zwiebelpflanzen Vorfreude auf das Frühjahr. | video

Gartenzeit: Nistkasten mit Dachbegrünung

Ein Nistkasten.

Lokalzeitgärtner Rüdiger Ramme startet mit einem ersten Projekt in die neue Gartensaison: Einem Nistkasten für Vögel. Für die wird es nämlich immer schwieriger, einen Nistplatz zu finden. Als Hobbygärtner kann man ihnen aber unter die Flügel greifen. | video

Gartenzeit: Besuch auf der weltweit größten Pflanzenmesse

Älterer Mann auf einer Pflanzenmesse.

Im heißen Sommer 2018 kamen viele Gärtner mit dem Gießen kaum hinterher. Bald könnte es für dieses Problem Unterstützung von einem Roboter geben. Der Prototyp eines Gieß-Roboters wurde auf der Internationalen Pflanzenmesse vorgestellt. Dort hat sich Lokalzeitgärtner Rüdiger Ramme nach weiteren Lösungen in Zeiten des Klimawandels umgeschaut. | video

Gartenzeit: Frostfeste, bunte Balkonkästen für den Winter

Viele bunte Winterpflanzen

Rüdiger Ramme zeigt, welche Pflanzen sogar bei frostigen Temperaturen noch Blüte und Farbe in Kasten und Kübel bringen. Allen voran sind das die Christrosen, die es mittlerweile auch mit roten Blüten gibt. | video

Gartenzeit: Vorgarten anlegen

Ein Mann (Rüdiger Ramme) steht in einem Vorgarten, Im Hintergrund sieht man einen Mann der im Garten arbeitet

Rüdiger Ramme zeigt, wie man einen kleinen Vorgarten selbst anlegen kann. Arndt und Pia Weber sind mit ihren beiden Kindern in ein Reihenhaus in Bergisch-Gladbach gezogen. Der künftige Vorgarten soll abwechslungsreich, bunt und vor allem bienenfreundlich sein. | video

Gartenzeit: Kompost richtig anlegen

Erde, Blumen, Gemüseabfälle und Eierschalen

Für Garten-Fans sind ein Haufen Pflanzen-Abfälle auch das "Gold des Gärtners"- denn darin entsteht wertvoller Humus. Aber wie kompostiert man richtig und welche Fehler sollte man vermeiden? Lokalzeitgärtner Rüdiger Ramme ist in einem Schrebergarten in Mönchengladbach-Rheydt und zeigt wie richtig kompostiert wird. | video

Gartenzeit: Obstbäume richtig pflanzen

Kinder pflanzen Bäume

Es gibt Bäume, an denen verschiedene Sorten einer Frucht wachsen - "Familienbäume" nennt man diese Obstbäume. Gemeinsam mit den Kindern der Garten-AG einer Grundschule in Düren will Fernsehgärtner Rüdiger Ramme verschiedene Obstgehölze fachgerecht in die Erde bringen. Dafür ist der Herbst genau die richtige Jahreszeit. | video

Gartenzeit: Pflanzen selber vermehren

Gartenzeit: Pflanzen selber vermehren

Der Herbst ist die beste Jahreszeit, in der Hobbygärtner ihren Bestand an Pflanzen ganz einfach selber vermehren können – ganz ohne Geld ausgeben zu müssen. Lokalzeitgärtner Rüdiger Ramme hat ein paar Tipps wie Pflanzen vermehrt und Lücken im Beet aufgefüllt werden können. | video

Gartenzeit: Ein Bachlauf für den Teich

Gartenzeit: Ein Bachlauf für den Teich

Heike und Marco Becker aus Stolberg bei Aachen möchten gerne ihren alten Gartenteich verschönern. Das Mittel zur Wahl von Lokalzeit Gärtner Rüdiger Ramme, ein Bachlauf mit Uferzone und Bepflanzung. So erstrahlt der langweilige Tümpel wieder in neuem Glanz. | video

Gartenzeit: Pflanzen unter Bäumen

Der Profi-Gärtner zeigt der jungen Frau Pflanzen, die auch im Schatten gut wachsen

Was wächst eigentlich im schattigen Bereich unter Bäumen? Rasen tut es meist nicht, weil der die Sonne liebt. Unser Garten-Experte Rüdiger Ramme aber weiß: Es gibt sehr wohl immergrüne und sogar blühende Alternativen zu sprießendem Unkraut oder zu nackter Erde. Darüber freut sich besonders Lokalzeit-Zuschauerin Annette Clöser. Sie hat in einem Kölner Innenhof (an der Berrenrather Straße in Köln-Sülz) die Patenschaft für einen alten Baum samt Beet darunter übernommen - und sich hilfesuchend an unseren Lokalzeitgärtner gewandt. | video

Gartenzeit: Präriepflanzen

Rüdiger Ramme im Garten einer Lokalzeit-Zuschauerin.

Hitze und Trockenheit haben 2018 auch dem Garten von Lokalzeitzuschauerin Michaela Meier in Grevenbroich arg zugesetzt. Sie wünscht sich nun mehr Pflanzen, die mit Hitze und Trockenheit besser zurechtkommen. Gemeinsam mit Lokalzeitgärtner Rüdiger Ramme möchte sie ein sogenanntes Präriebeet in Kies und Splitt anlegen - mit Steppengräsern, Sonnenhut, Sedum, Prachtkerzen oder Schafgabe. | video

Gartenzeit: Dahlien

Viele bunte Dahlien

Im September ist die Hauptblütezeit der Dahlien. Die Knollenpflanzen schieben unermüdlich neue Triebe und Blüten aus der Erde. Der öffentliche Dahliengarten in Legden im Münsterland kann gleich mit 30.000 solcher Blüten aufwarten – der perfekte Ort, um Tipps zu diesen wunderschönen, aber anspruchsvollen Gartenschönheiten zu bekommen. | video

Gartenzeit: Gartenfachmesse "Gafa"

Rüdiger Ramme auf der Gartenfachmesse "Gafa"

Lokalzeit-Gärtner Rüdiger Ramme ist auf der “Gafa“, der weltweit größten Garten-Fachmesse, unterwegs. Dort werden die neuesten Geräte sowie Technik- und Möbeltrends vorgestellt. Unter akkubetriebenen Rasenmähern, Outdoor-Küchen oder XXL-Grills sind auch digitale Neuheiten wie beispielsweise “Smart Gardening“ per App. Rüdiger Ramme nimmt die Innovationen aus Gärtnersicht unter die Lupe. | video

Gartenzeit: Wandbegrünung für Terrasse

Rüdiger Ramme und Sylvia Schmidt vor der wandbegrünten Terrasse

Sylvia Schmidts neues Reihenhäuschen ist frisch renoviert und nun soll die Terrasse verschönert und mit Kräutern begrünt werden. Wie man mit kleinem Budget einen "hängenden Garten" zaubern kann, zeigt Gartenexperte Rüdiger Ramme beim Ortstermin. | video

Gartenzeit: Hochbeete bepflanzen für Kita

Gärtner Rüdiger Ramme pflanzt mit Kindern Erdbeerpflänzchen.

Erdbeeren sollen in die beiden neuen Hochbeete einer katholischen Kindertagesstätte in Grevenbroich gepflanzt werden. Unterstützung haben sich die Erzieherinnen bei der Bepflanzung gewünscht - und von Lokalzeitgärtner Rüdiger Ramme bekommen. | video

Gartenzeit: Hitzebilanz im Garten

Sträucher schmeißen die Blätter ab

Die extreme Hitzewelle hat im Garten und auf dem Balkon ihre Spuren hinterlassen. Der Rasen ist braun, Hortensien lassen die Köpfe hängen und Sträucher und Bäume werfen bereits die Blätter ab. So manche Pflanze benötigt eine After-Sun-Behandlung - auch im Lokalzeitgarten. | video

Gartenzeit: Brunnen-Beet im Garten

Brunnen-Beet im Garten

Diana Brasse aus Erftstadt-Konradsheim hat einen alten Mühlstein ersteigert und ihn im Garten zu einem sprudelnden Brunnen umfunktioniert. Aber wie soll die feuchte Zone drum herum gestaltet werden und vor allem mit welchen Pflanzen? Ein klarer Fall für Gartenexperte Rüdiger Ramme. | video

Gartenzeit: Taglilien - die Staude des Jahres 2018

Gartenzeit: Taglilien – die Staude des Jahres 2018

Gärtner bezeichnen die Taglilie gerne als "Blume der intelligenten Faulen", weil sie ohne viel Pflege den ganzen Sommer über blüht. Im Jahr 2018 wurde sie vom Verband der Staudengärtner sogar zur Staude des Jahres gekürt. Zu diesem Anlass war Gärtner Rüdiger Ramme bei einem Taglilien-Experten. | video

Gartenzeit: Staudenbeet für Allergiker

Weiße Blumen

Der Kurpark in Bad Salzuflen bekommt ein Staudenbeet, das auch von Allergikern unbedenklich besucht werden kann. Aber auch Bienen, Hummeln und Schmetterlinge sollen ihre Freunde an den Pflanzen haben. Wie man ein solches Beet auch privat anlegen kann, weiß Fernsehgärtner Rüdiger Ramme. | video

Gartenzeit: Pflegeleichte Balkonbepflanzung

Experte Rüdiger Ramme steht auf dem Balkon

Hochhäuser sehen oft trist aus. Bei der Nachbarschaftsaktion "Ein Quartier blüht auf" sollen die Bewohner eines Hochhauses in Frechen dazu inspiriert werden, ihren Balkon zu bepflanzen. Lokalzeitgärtner Rüdiger Ramme gibt Tipps, wie man auch als Anfänger einen schönen blühende Balkon bekommt. | video

Gartenzeit: Rosengarten

Nahaufnahme einer Blume mit prachtvollen Blüten

Rüdiger Ramme besucht den Rosengarten von Birgit und Ludwig Zeller in Nettetal am Niederrhein. Dort wachsen vor allem englische Rosen, deren wunderschöne Blüten einen verführerischen Duft verbreiten. Welche Tipps kann der Gartenexperte den Rosenliebhabern geben, damit Läuse und Mehltau keine Chance haben? | video

Gartenzeit: Pflanzen für schattige Plätze

3 Personen reden miteinander in einem schattigen Platz, auf dem Viele Blumen zu sehen sind.

Lokalzeit-Gärtner Rüdiger Ramme hilft zwei Schwestern in Köln-Ehrenfeld. Sie haben einen schattigen Innenhof, in dem nichts wachsen möchte, außer Unkraut. Rüdiger Ramme hat die richtigen Tipps und Pflanzen, die auch im Schatten für Farbe und gute Laune sorgen. | video

Gartenzeit: Offene Gartenpforte Ommertalhof

Rüdiger Ramme mit einem Hobbygärtner.

Zum "Tag der offenen Pforte" sind in ganz NRW hunderte Privatgärten für Besucher geöffnet. Einer davon ist ein ökologischer Landschaftsgarten in Lindlar. Eine Mischung aus Wildwuchs und sinnvoller Planung - und dafür ist er von einem großen Gartenbuch-Verlag unter die sechs schönsten Gärten in ganz Deutschland gewählt worden. | video

Gartenzeit: Alpinum für Schulgarten

ein Mann arbeitet mit sieben Kindern in einem gartem

Der Schulgarten am städtischen Gymnasium in Troisdorf bekommt ein Alpinum: ein Steingarten an einem Hügel, in dem vor allem Pflanzen aus der Bergwelt wachsen sollen. Was man beim Anlegen eines Alpinums alles wissen sollte, wie man es im eigenen Garten nachmachen kann, erklärt Lokalzeitexperte Rüdiger Ramme. | video

Gartenzeit: Päonien/Pfingstrosen

Dieter Süverkrüp spielt Gitarre

Stephan Tetzlaff aus Grevenbroich ist nicht nur Gärtner, sondern auch Pfingstrosen-Spezialist. In seinem neu angelegten, riesigen Schaugarten beherbergt er inzwischen 500 verschiedene Pfingstrosen. Noch ist der Garten nicht komplett fertig und deshalb hilft Gartenzeit-Experte Rüdiger Ramme beim Pflanzen und hofft natürlich auf den einen oder anderen Tipp für die Pfingstrosenzucht. | video

Gartenzeit: Problemfall Buchsbaum und seine Alternativen

Rüdiger Ramme, Gartenmann

Sie haben - wie so viele Hobbygärtner auch - Buchsbaum als Hecke oder Beeteinfassung in Ihrem Garten oder als hübsche Kugel im Kübel auf der Terrasse? Dann kennen Sie das Problem. Seit Jahren kämpft diese weit verbreitete Pflanze mit Pilzbefall und einem hartnäckigen Schädling namens Zünsler; eine gefrässige Raupe, die die Sträucher gnadenlos kahl frisst. Auch Lokalzeit-Zuschauerin und Hobbygärtnerin Antje Preuß steht mit diesem tierischen Gartenbewohner auf Kriegsfuss und hat sich nun entschlossen, ihn und den Buchsbaum komplett aus ihrem Garten zu verbannen. Aber was gibt es an Alternativen? Dazu hat Frau Preuß unseren Lokalzeit-Gärtner um Ratschläge gebeten und ihn in ihren schönen Garten am Niederrhein (Isselburg-Werth bei Bocholt) eingeladen. | video

Gartenzeit: Problemfall Buchsbaum und seine Alternativen

Gartenzeit: Problemfall Buchsbaum und seine Alternativen

Sie haben - wie so viele Hobbygärtner auch - Buchsbaum als Hecke oder Beeteinfassung in Ihrem Garten oder als hübsche Kugel im Kübel auf der Terrasse? Dann kennen Sie das Problem. Seit Jahren kämpft diese weit verbreitete Pflanze mit Pilzbefall und einem hartnäckigen Schädling namens Zünsler; eine gefrässige Raupe, die die Sträucher gnadenlos kahl frisst. Auch Lokalzeit-Zuschauerin und Hobbygärtnerin Antje Preuß steht mit diesem tierischen Gartenbewohner auf Kriegsfuss und hat sich nun entschlossen, ihn und den Buchsbaum komplett aus ihrem Garten zu verbannen. Aber was gibt es an Alternativen? Dazu hat Frau Preuß unseren Lokalzeit-Gärtner um Ratschläge gebeten und ihn in ihren schönen Garten am Niederrhein (Isselburg-Werth bei Bocholt) eingeladen. | video