"Streetscooter"-Großauftrag – Start-Up bestellt 500 Fahrzeuge

"Streetscooter"-Großauftrag – Start-Up bestellt 500 Fahrzeuge

Lokalzeit aus Aachen | 12.12.2018 | 02:31 Min. | Verfügbar bis 12.12.2019 | WDR | Von Sigrid Finken-Sprickmann

Die "Streetscooter" made in Aachen gehören mittlerweile fest ins Stadtbild, denn die Post ist mit vielen dieser Elekro-Lieferwagen unterwegs. Nun gibt es einen weiteren Großauftrag - ein Aachener Start-up hat 500 Elektroflitzer bestellt. Mit denen will das junge Unternehmen ein Carsharing-Modell aufbauen und das soll für den Verbraucher kostenlos werden.