Rhönrad-Weltenbummler zurück in Aachen

Rhönrad-Weltenbummler zurück in Aachen

Lokalzeit aus Aachen | 09.02.2018 | 03:56 Min. | Verfügbar bis 09.02.2019 | WDR

Er ist kein Weltenbummler, sondern ein "Weltenrödler": Shahin Sadatol-Hosseini aus Aachen ist 7.000 Kilometer mit seinem Rhönrad marschiert. Sein Traum war es, nach über 30 Jahren noch einmal seine alte Heimat zu besuchen - den Iran! So ist er dann in Aachen losgelaufen und nach vielen Irrungen und Wirrungen, Erkenntnissen, Strapazen und Schikanen auch tatsächlich angekommen. Hat ihm das Röhnrad Probleme gemacht oder Türen geöffnet?