Kinder als Junior-Ranger im Nationalpark Eifel

Kinder als Junior-Ranger im Nationalpark Eifel

Lokalzeit aus Aachen 07.11.2019 06:08 Min. Verfügbar bis 07.11.2020 WDR Von Britta Kuck

Im Schutzgebiet der Eifel haben die Ranger keine Nachwuchssorgen – schon seit zehn Jahren werden Jungen und Mädchen zwischen acht und zwölf Jahren zu Junior-Rangern ausgebildet. Ein ganzes Jahr lang trainieren die Kids mit Umweltpädagogen ihr Wissen über den Wald und seine Tiere. Danach führen sie eigenständig Wandergruppen!