Kann sich Aachen ein Mehr-Sparten-Theater noch leisten?

Kann sich Aachen ein Mehr-Sparten-Theater noch leisten?

Lokalzeit aus Aachen | 10.01.2018 | 06:01 Min. | Verfügbar bis 10.01.2019 | WDR

Der Zugang zur Kultur darf nicht davon abhängen, wie dick der private Geldbeutel ist. So hat das schon Richard von Weizäcker formuliert, damals Bundespräsident. Auch in Aachen kostet das Stadttheater mehr, als es einbringt. Ein "Zuschussgeschäft" - wenn man es nur kaufmännisch sieht. Nun soll der Eigenanteil des Theaters an seiner Finanzierung steigen, und es muss auch gespart werden.