Interstellar - Weltraumklänge im Straßenbahndepot

Interstellar - Weltraumklänge im Straßenbahndepot

Lokalzeit aus Aachen | 03.12.2018 | 03:58 Min. | Verfügbar bis 03.12.2019 | WDR | Von Britta Kuck

Wie klingt eigentlich das Weltall? Das dachte sich wohl der Generalmusikdirektor Christopher Ward und startete mit dem Sinfonieorchester Aachen eine neue Konzertreihe zum Thema Weltraum. "Interstellare Höhenflüge" ist der Titel des ersten Konzerts und gespielt wurde in einer ungewöhnlichen Spielstätte - im einem ehemaligen Straßenbahndepot.