Helfen auf dem Bauernhof

Helfen auf dem Bauernhof

Lokalzeit aus Aachen 16.09.2019 04:04 Min. Verfügbar bis 16.09.2020 WDR Von Katja Stephan

Stefanie Göbel macht mit ihrer Tochter Urlaub in der Eifel. Zehn Tage wollen die beiden auf dem Hof von Sarah Heutz in Hellenthal wohnen – gratis. Dafür helfen sie Heutz jeden Tag maximal vier Stunden bei der Arbeit. Das Prinzip nennt sich "WWOOF" und ist ein Netzwerk aus landwirtschaftlichen Ökobetrieben und freiwilligen Helfern.