Folge des heißen Sommers: Junge Igel müssen aufgepäppelt werden

Folge des heißen Sommers: Junge Igel müssen aufgepäppelt werden

Lokalzeit aus Aachen | 10.10.2018 | 02:42 Min. | Verfügbar bis 10.10.2019 | WDR

Der heiße und trockene Sommer hat vielen Wildtieren in der Region schwer zugesetzt, denn es war schwierig, in der Natur genügend Futter zu finden. Auch die Igel sind betroffen und besonders kleine Igel kriechen in diesen Tagen halb verhungert ins Blickfeld der Menschen. "Igel-Mutter" Ulla Morgenroth nimmt die kleinen Wesen auf und macht sie "winterfit".