"BeBuddy"-Programm hilft ausländischen Studierenden

"BeBuddy"-Programm hilft ausländischen Studierenden

Lokalzeit aus Aachen 09.10.2019 06:06 Min. Verfügbar bis 09.10.2020 WDR Von Silke Niewenhuis

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen hat europaweit einen guten Ruf. Darum kommen viele ausländische Studierende an die RWTH – teilweise aber ohne Deutsch-Kenntnisse. Das Betreuungsprogramm „BeBuddy“ stellt ihnen einen Helfer zur Seite, damit sie sich besser zurecht finden.