60 Jahre Freilichtmuseum Kommern: Auf den Spuren von "Haus Ruppenrod"

60 Jahre Freilichtmuseum Kommern: Auf den Spuren von "Haus Ruppenrod"

Lokalzeit aus Aachen | 09.10.2018 | 05:10 Min. | Verfügbar bis 09.10.2019 | WDR

Geschichten von Gebäuden und ihren Bewohnern zu erzählen – das macht sich das Freilichtmuseum Kommern seit 60 Jahren zur Aufgabe. Louisa Lang ist wissenschaftliche Volontärin im Freilichtmuseum und macht sich auf die Suche nach Menschen, die "Haus Ruppenrod" kennen. Wer lebte damals in dem Haus?