Täuschen, betrügen, bedrohen - wenn der Gebrauchtwagen zum Albtraum wird

Täuschen, betrügen, bedrohen - wenn der Gebrauchtwagen zum Albtraum wird

Könnes kämpft 24.10.2018 43:46 Min. UT Verfügbar bis 24.10.2019 WDR

Täuschen, betrügen, bedrohen - wenn der Gebrauchtwagen zum Albtraum wird Würden Käufer 20.000 Euro für ein Auto mit wirtschaftlichem Totalschaden ausgeben? Sicher nicht. Vorausgesetzt: Sie wissen es! Doch das tun viele Kunden nicht - und genau das nutzen Betrüger gezielt aus. So ist es auch einem Ehepaar aus Bad Oeynhausen ergangen, das ein sogenanntes Re-Import-Auto aus den USA gekauft hat. Außen hui, innen pfui - nie traf dieser Satz mehr zu. Auch wer ein Auto verkaufen will, kann ins Fadenkreuz dubioser Händler geraten. Eine automatische Telefonsoftware für Autohändler ermöglicht binnen Sekunden Zugriff auf Inserate, die für normale User noch gar nicht online sichtbar sind. Hunderte Anrufe in wenigen Minuten und angeblich bindende Kaufverträge auf dem Handy sind die Folge - so geschehen bei einem jungen Paar aus Essen.