Laura M. Schwengber

Laura M. Schwengber

Kölner Treff 30.11.2018 UT Verfügbar bis 30.11.2019 WDR

Sie dolmetscht beim Eurovision Song Contest, bei Livekonzerten und übersetzt Musikvideos. Und das Besondere daran ist: Laura M. Schwengber ist Übersetzerin für Deutsche Gebärdensprache. Dass Musik auch für Menschen gemacht ist, die sie nicht direkt hören, aber sehr wohl verstehen und auch fühlen können, beweist sie mit ihrer erfolgreichen Arbeit, in der sie eine Brücke zwischen tauben und hörenden Menschen schlägt. Die gebürtige Spreewälderin, die lange Zeit hauptberuflich Sängerin werden wollte, konnte bereits als Vierjährige das Wort "Mama" in Gebärdensprache. Durch ihren besten Freund, der im Laufe der Zeit ertaubte und erblindete, befasste sie sich mit Alternativen zur gesprochenen Sprache.