Iris Berben

Iris Berben

Kölner Treff 19.10.2018 UT WDR

Sie beweist seit genau 50 Jahren in unzähligen Rollen ihre große Wandlungsfähigkeit: ob in der legendären "Sketchup"-Reihe, als taffe Kommissarin Rosa Roth oder in Charakterrollen wie die der Elisabeth Buddenbrook. Daneben äußert sich die Schauspielerin immer wieder zu aktuellen politischen Themen, der Kampf gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Intoleranz liegt ihr dabei besonders am Herzen. "Wenn man über Prominenz verfügt, muss man die auch nutzen!" Warum Israel für sie eine zweite Heimat geworden ist, was es mit dem "Chor des Hasses" auf sich hat und auch über ihre neue, sehr düstere Krimireihe erzählt sie bei uns in der Runde.