Helge Achenbach

Helge Achenbach

Kölner Treff 19.10.2018 UT WDR

Auf dem Höhepunkt seines Erfolgs führte Helge Achenbach ein Jet Set Leben - als "Kunstberater" und sogenannter Art Consultant war er reich geworden. Das bescherte ihm nicht nur Geschäftsreisen rund um den Globus, sondern auch Begegnungen mit den international renommiertesten Künstlern. 2014 kam es dann zum tiefen Fall, als Achenbach festgenommen und wegen Millionen-Betrugs zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt wurde. Seit Juni 2018 ist Helge Achenbach wieder auf freiem Fuß, die Gefängnisstrafe hat er genutzt, um sich und seinen Platz in der Gesellschaft neu zu definieren. Im Kölner Treff bilanziert er seinen Aufstieg und den tiefen Fall.