Saure-Gurken-Suppe

Saure-Gurken-Suppe

Kochen mit Martina und Moritz 15.02.2020 UT DGS Verfügbar bis 15.02.2021 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Sie ist leicht, belebend und erfrischend und eignet sich sogar fürs Katerfrühstück am nächsten Morgen. Dafür benötigt man Saure Gurken – sie sind frischer, leichter, bekömmlicher und ihr Geschmack ist einfach einzigartig. Und Kartoffeln geben der Suppe Gehalt und machen sie schön sämig. Man kann die Suppe üppiger machen, indem man Wurstbrätbällchen darin garziehen lässt.

Download