Salsiccia-Happen

Salsiccia-Happen

Kochen mit Martina und Moritz 20.04.2019 UT DGS WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Die Wurstmasse, die ja aus nichts als Fleisch und Speck besteht, kann man natürlich auch roh essen, zum Beispiel auf geröstetem Bauernbrot. In Italien liebt man die Happen so vor allem, wenn die Masse herzhaft mit Fenchel gewürzt ist.

Download