One Pot – frische, bunte Eintöpfe für die Party

One Pot – frische, bunte Eintöpfe für die Party

Kochen mit Martina und Moritz 23.02.2019 29:03 Min. UT DGS Verfügbar bis 23.02.2020 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Eintöpfe waren früher mächtig, üppig, schwer – heute sagt man dazu One Pot und auf einmal sind sie leicht, frisch und bunt – und duften nach den unterschiedlichsten Landesküchen. In jedem Fall passt, wie gesagt, alles in einen Topf. Das spart Aufwand, Zeit und Abwasch. Hinzu kommt: Sie lassen sich in großen Portionen kochen. So hat man mit wenig Aufwand ein wunderbares Essen für den normalen Alltag oder auch für die nächste Party.

Download