Man nehme ein Bund Suppengrün...

Man nehme ein Bund Suppengrün...

Kochen mit Martina und Moritz 06.03.2021 28:49 Min. UT DGS Verfügbar bis 06.03.2022 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Suppengrün, darunter versteht man ein Bündel aus Möhren, Lauch und Sellerie - manchmal sind auch noch Petersilienwurzel und Petersilienstiele hineingeschnürt. Das Wurzelwerk, das man für eine ordentliche Suppe braucht. Aber ein solcher Bund Suppengrün kann noch viel mehr: Dieser trägt die Basis für ganz eigenständige, sehr unterschiedliche Gerichte in sich. Die WDR-Fernsehköche Martina und Moritz haben mit Suppengrün herumexperimentiert und zeigen das Ergebnis.

Download