Feines Kalbszungenragout in Madeirasoße

Feines Kalbszungenragout in Madeirasoße

Kochen mit Martina und Moritz 25.01.2020 UT DGS Verfügbar bis 25.01.2021 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Die Kalbszunge sollte gepökelt sein, also unbedingt eine Woche vorher beim Metzger bestellen. Es gehören in das Ragout auch kleine Klößchen von Kalbsbrät.

Download