Birnen, Bohnen und Speck

Birnen, Bohnen und Speck

Kochen mit Martina und Moritz 19.09.2020 UT DGS Verfügbar bis 19.09.2021 WDR Von Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer

Man braucht feste Birnen dafür, die zwar reif sind, aber nicht weich – sie dürfen nämlich im Topf oder in der Pfanne nicht einfach zergehen. Wir nehmen außerdem gekochte Kartoffeln – sie können ruhig vom Vortag sein – denn dann steht der herbstlich duftende Eintopf, den man sogar einfach nur zwei Personen ansetzen kann, ganz schnell auf dem Tisch.

Download