In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

Weitere Videos

Abschiedsschmerzen

 Ferdinand Breuer (Adrian Spielbauer), Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa), Alena Friedrich (Yasemin Cetinkaya)

Ben Ahlbecks Abschied für die Hospitanz im Ausland steht an und auch eine Abschiedsfeier ist geplant. Doch zuvor gibt es Arbeit: Der Ordnungsbeamte Hagen Schmittke wirkt, als sei er alkoholisiert. Das tut der Beamte empört ab. Die Dinge werden noch merkwürdiger, als auch Ben und Dr. Leyla Sherbaz sich plötzlich seltsam verhalten. | video

Lernen und lernen lassen

Während Nina und Thomas Gehrau auf der Suche nach der Kreissaalführung sind, bricht er plötzlich zusammen.

Thorsten Gehrau, der mit seiner schwangeren Frau zu einer Kreißsaalführung ins Johannes-Thal-Klinikum gekommen ist, bricht wegen eines Herzstillstandes zusammen. Es stellt sich heraus, dass er unter einem seltenen Syndrom leidet, das vererbbar ist. Ein Schock für die werdenden Eltern. | video

Stunde Null

Vor dem Hintergrund einer grünen Wiese sitzten zwei junge Männer auf einer Bank. Einer davon isst ein Brötchen.

Frischer Wind fegt mit den beiden neuen Assistenzärzten Mikko Rantala und Tom Zondek ins Johannes-Thal-Klinikum. Dr. Niklas Ahrend und Dr. Matteo Moreau sind erstaunt über den eigenwilligen Dienstantritt des Deutschfinnen Mikko in der Notaufnahme. Doch dessen erste Patientin Sina Steyer ist für alle Beteiligten eine echte Herausforderung. Denn Sina steht kurz davor, ihren gesunden Arm zu verlieren oder sogar zu sterben. | video

Wunschträume

Eine Frau mit weißem Kittel steht neben einem Bett mit einer Frau drin, dessen Hand ein Mann hält. Ein Mann im weißen Kittel sitzt auf der anderen Seite des Bettes.

Julia Berger behandelt die schwangere Lea Melzer, die mit leichten Wehen ins Johannes-Thal-Klinikum gekommen ist. Der Zustand der Schwangeren verschlechtert sich und Julia und Dr. Niklas Ahrend müssen der völlig aufgelösten Lea und ihrem Mann Jonas Melzer mitteilen, dass das Baby in ernster Gefahr schwebt. | video

Unter Druck

Eine Patientin im Rollstuhl auf einem Krankenhausflur. Dahinter stehen ein Mann und ein Arzt.

Dr. Franziska Ruhland und Ben Ahlbeck nehmen die Schülerin Pia Lichter im Johannes-Thal-Klinikum auf. Ihr Vater macht sich Sorgen, dass seine Tochter wichtige Prüfungen verpassen könnte. Während Pias Operation bahnt sich ein Konflikt zwischen Ben und Dr. Ruhland an. Doch für Diskussionen bleibt keine Zeit, denn Pias Zustand stellt die Ärzte vor ein Rätsel. | video

Zweite Chancen

Zwei Menschen mit Kopfhaube und Mundschutz stehen vor einem Operationstisch.

Julia Berger freut sich über das Ergebnis ihrer Abschlussuntersuchung, und vor lauter Freude kommt es zwischen ihr und Dr. Niklas Ahrend zu einem überraschenden Moment. Am liebsten würde Julia Niklas für den Rest des Tages aus dem Weg gehen, doch es kommt anders: Laura Decker hat sich bei einem Sturz aus ihrem Rollstuhl verletzt. Zusammen versorgen Niklas und Julia die junge Frau und eine riskante Operation steht an. | video

Große und kleine Helden

Zwei Männer mit weißen Kitteln stehen neben einer Trage des Rettungsdienstes mit einem jungen Mann drauf, daneben steht eine Frau.

Carola Moltke und ihr Sohn Eric bereiten den Ärzten Niklas und Elias ernsthafte Kopfschmerzen. Eric ist auf dem Weg zu einer überfälligen Routinebehandlung vor der Klinik zusammengebrochen, der Grund dafür ist völlig unklar. Seine Mutter ist in höchster Sorge, hat sie doch bereits einen Sohn verloren. Aber auch sie ist in Gefahr, weil sie eine Impfauffrischung vergessen hat und einen Wundstarrkrampf erleidet. Die Ärzte setzen eine Notoperation an, doch die Nacht wird für Carola kritisch. | video

Keine Kompromisse

EIn Mann und zwei Frauen stehen um eine sitzende Frau, die einen Flachmann in der Hand hält.

Dr. Leyla Sherbaz und Ben Ahlbeck übernehmen die junge Patientin Anna Burckhardt, die, begleitet von ihrer jüngeren Schwester Frederike, mit einer schweren Alkoholvergiftung und einer Schädelverletzung in die Klinik eingeliefert wird. Als Dr. Franziska Ruhland zur Operation hinzugezogen wird, bemerkt Leyla einen leichten Alkoholgeruch bei Franziska und schmeißt sie kompromisslos raus. Kann Leyla Anna ohne Franziskas Hilfe richtig behandeln? | video

Kontrollverlust

Kontrollverlust

Tobias Rasch muss nach einem Unfall sofort von Dr. Niklas Ahrend operiert werden. Seine Geschäftspartnerin Helena ist völlig aufgelöst und gesteht schließlich, dass sie ihn selbst angefahren hat. Als Tobias dann vermutet, Helena habe ihn absichtlich verletzt, weil ihr Unternehmen in der Krise steckt, ist sie mehr als verzweifelt. Derweil therapiert Dr. Clemens Sturm in seiner Rolle als Psychotherapeut fröhlich vor sich hin, aber ist er wirklich der, für den er sich ausgibt? | video

Frauen von früher

Frauen von früher

Bei Claudia Bergstedts Erstuntersuchung vor der künstlichen Befruchtung entdeckt Dr. Niklas Ahrend eine ernst zunehmende Veränderung der Gebärmutter. Als Niklas den erfahrenen Onkologen Marc Lindner hinzuzieht, lehnt Claudia rigoros ab, denn er ist ihr Exfreund! Noch am gleichen Tag trifft Niklas auf Arzu, um mit ihr über den gemeinsamen Sohn zu sprechen. Derweil muss Ben und Franziska eine Patientin operieren, der eine Mistgabel aus dem Körper ragt. | video

Alte Wunden

Leyla (Sanam Afrashteh, M.) und Vivi (Jane Chirwa, r.) erklären Frau Funke (Henrike von Kuick, l.) was geschehen ist.

Der Teenager Simon Funke kommt mit starken Unterleibsschmerzen in die Notaufnahme. Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz und Assistenzärztin Vivienne Kling stellen fest, dass ein großer Tumor im Bauch dafür verantwortlich ist. Wie konnte der Junge die Schmerzen so lange aushalten? | video

Was uns verbindet

Waldemar König (Thomas Kügel, v.) wird mit einer Schussverletzung ins JTK geliefert.

Theresa Koshka hat in der Notaufnahme alle Hände voll zu tun. Der Unternehmer Waldemar König und sein zukünftiger Schwiegersohn Eiko Hämmerling werden eingeliefert. Die beiden haben sich bei einem gemeinsamen Jagdausflug verletzt. Während Eiko sich die Schulter ausgekugelt hat, hat Waldemar eine Schussverletzung erlitten. Noch in der Notaufnahme brodelt es zwischen den beiden. | video

Auferstanden

Nur mit Mühe können Julia Berger (Mirka Pigulla, 2.v.r.) und die Pfleger (Komparsen) Frau Richter (Margarita Breitkreiz, M.) von dem Patienten (Jens Münchow, l.) wegziehen, der laut Ausweis ihr Ehemann sein soll.

Die Assistenzärzte Ben Ahlbeck und Julia Berger kommen an ihre Grenzen, als ein schwer verletzter, bewusstloser Patient eingeliefert wird. Der Ausweis in seinem Portemonnaie identifiziert ihn als Dirk Richter. In einer Not-OP retten die Ärzte Dirk das Leben, doch es ist ungewiss, ob er die Nacht überstehen wird. Am nächsten Morgen taucht Dirks Ehefrau Anna Lena Richter im Klinikum auf. Sie behauptet, dass ihr Mann seit Jahren tot sei. | video

Unter Geschwistern

Auf der Flucht vor Matteo (Mike Adler, r.), wird Dennis (Elias Kaßner, liegend.) von einem Rettungswagen angefahren

Dennis Sturm versucht, Dr. Moreaus Portemonnaie zu klauen: Leider wird er auf der Flucht vor dem Oberarzt von einem Rettungswagen angefahren. Er muss so schnell wie möglich operiert werden. Jeanine, Dennis' ältere Schwester und Erziehungsberechtigte eilt ihrem kleinen Bruder zur Hilfe, und das, obwohl sie selbst allen Grund zur Sorge hat. Denn in ihrer Brust hat die junge Frau einen Knoten entdeckt. Dr. Marc Lindner will den Geschwistern helfen, doch für Jeanine zählt nur ihr Bruder. | video

Späte Einsicht

Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh, l.), Julia Berger (Mirka Pigulla, h.M.) und Vivienne Kling (Jane Chirwa, r.) bringen Paul Schneiders (Alexander Wipprecht, v.M.), mit Verdacht auf Herzinfarkt, zur weiteren Untersuchung.

Dr. Leyla Sherbaz und Vivienne Kling erleben einen echten Rosenkrieg im Klinikum: Mit blutüberströmtem Arm findet sich Paul Schneider in der Notaufnahme ein. Zeitgleich ist seine Noch-Frau Solveig, die sich auch ohne Mann ihren Kinderwunsch erfüllen möchte, im Krankenhaus unterwegs. Paul nutzt die Gelegenheit, Solveig um ein Date zu bitten - die jedoch will endlich die Scheidung. Parallel stellt die mysteriöse Malaria-Erkrankung einer ReinigungskraftBen Ahlbeck und Dr. Moreau vor ein Rätsel. | video

Drum prüfe sich...

Eine Ärztin zeigt einem Arzt einen Block, zwischen ihnen liegt ein Patient auf einem Krankenbett und schaut den Arzt an

Die hochschwangere Lisa Kreuzer wird zum Not-Kaiserschnitt ins Klinikum eingeliefert. Dabei stellen Leyla und Ben fest, dass das Kind unter Neugeborenengelbsucht leidet. Jedoch kann diese Erbkrankheit weder von Lisa noch von Hans stammen... Währenddessen behandeln Dr. Theresa Koshka und Dr. Moreau gemeinsam den chaotischen Tino. Der spielt seine körperliche Verfassung herunter, was die Diagnose erschwert. Doch die ehrgeizige Theresa gibt nicht auf. Können sie Tinos Augenleiden heilen? | video

Was zusammengehört

Julia Berger kümmert sich um ihre Mutter.

Gerade will Wolfgang Berger, Leiter des Klinikums, endgültig einen Strich unter sein Leben mit Hannah setzen, das gemeinsame Haus verkaufen und sich beruflich weiterentwickeln, da wird Hannah in die Notaufnahme eingeliefert. Wolfgang sieht gar nicht ein, wegen einer derart kleinen Verletzung von seinen Trennungsplänen abzurücken. Doch Hannahs anhaltendes Fieber droht schlimme Konsequenzen nach sich zu ziehen. | video

Der falsche Weg

Zwei Ärzte helfen einer jungen Frau auf und beugen sich zu ihr hinunter

Oberarzt Dr. Niklas Ahrend ist bedrückt, denn seine Freundin und Assistenzärztin Eva Ludwig verlässt das Klinikum. Für Trübsal bleibt wenig Zeit, denn Dr. Gero Dellbrück, Niklas bester Freund aus Studientagen, wird eingeliefert. Gero ist an MS erkrankt und träumt davon, ein wirksames Medikament zur Behandlung der Krankheit zu entwickeln. Tatsächlich hat Gero einen vielversprechenden Wirkstoff kreiert und besteht nun darauf, sein Medikament an sich selbst zu testen. Wird Niklas einschreiten? | video

Hohe Erwartungen

Eine Frau liegt auf einem Krankenhausbett, ein Arzt untersucht ihren Hals

Camilla Mehring wird schwer verletzt ins Klinikum eingeliefert, eine Niere muss im OP entfernt werden. Während des Eingriffs stellen die Oberärzte Niklas Ahrend und Matteo Moreau fest, dass auch Camillas zweite Niere in Mitleidenschaft gezogen wurde, eine Erbkrankheit setzt dem Organ zu. Deswegen bitten die Ärzte Hannes, Camillas Vater, ins Krankenhaus zu kommen. Doch Camilla ist alles andere als glücklich über den vermeintlichen Besuch. Eva Ludwig erfährt auch bald, was zwischen Vater und Tochter vorgefallen ist. Können die Mediziner den beiden helfen? Und werden Camilla und Hannes sich nach all den Jahren wieder versöhnen? | video

Rettung

Ein junger Mann liegt auf einem Krankenhausbett, um ihn herum stehen eine Ärztin, ein Arzt und zwei Frauen

Während sich die jungen Ärzte neben ihrer Arbeit am JTK auch noch auf die Zwischenprüfung vorbereiten, ist Dr. Theresa Koshka im Rettungswagen unterwegs. Sie bringt den 16-jährigen Jasper, der sich beim Sturz einen Wirbel gebrochen hat, in die Notaufnahme. Oberarzt Dr. Niklas Ahrend, der gerade mit Dr. Lea Peters aus der Sachsenklinik im Gespräch ist, will sofort operieren. Obwohl die Neurochirurgin eigentlich für einen Vortrag nach Erfurt gekommen ist, bietet sie sogleich ihre Unterstützung an. Jaspers OP dauert einige Stunden, und als der Junge aufwacht, erhebt er schwere Anschuldigungen gegen seine Pflegemutter Meike. Ist ihre Sorge um Jasper echt? | video