In aller Freundschaft

Weitere Videos

Außer Atem

Ben (Philipp Danne, r.) kümmert sich um den Unfallverursacher Jonas Beyer (Jonas Hämmerle, l.).

Gleich zwei schwere Unglücke fordern die Ärzte rund um Ausbilder Dr. Niklas Ahrend. Während Tom und Mikko sich um die Versorgung der Verletzten vom Petersberg-Festival kümmern, findet sich der noch krank geschriebene Assistenzarzt Ben Ahlbeck als Ersthelfer bei einer Massenkarambolage wieder. Zurück am Johannes-Thal-Klinikum kümmert er sich mit Dr. Bähr um den Unfallverursacher. | video

Schmerzen

Ben (Philipp Danne, l.), Mikko (Luan Gummich, 2.v.l.), Elias (Stefan Ruppe, 2.v.r.) und Julia (Mirka Pigulla, r.) finden, dass sie zu wenig Möglichkeiten zur Entspannung am JTK haben.

Assistenzarzt Ben Ahlbeck ist für eine wichtige Operation mit Dr. Franziska Ruhland eingeteilt. Doch Ben erscheint nicht pünktlich, was Dr. Ruhland zunächst völlig kalt lässt. Kurz darauf wird Ben bewusstlos am Fuß einer Treppe aufgefunden. Nach einer ersten Untersuchung wird klar, dass seine Wirbelsäule schwer verletzt ist und er selbst notoperiert werden muss. | video

Rollenmuster

Ein Mann im blauem Shirt liegt in einem Krankenhausbett, daneben steht eine langhaarige, blonde Frau und sieht ihn an.

Feuerwehrmann Kai Richter kommt unter starken Schmerzen ins Johannes-Thal-Klinikum. Als Held und Beschützer möchte er sich die aber nicht anmerken lassen, erst recht nicht vor seinen Kollegen. Als Dr. Matteo Moreau und Vivienne Kling bei der Not-OP dann auch noch eine äußerst seltene Entdeckung machen, droht Kais Welt völlig aus den Fugen zu geraten. | video

Schmerzhafte Einsicht

Eine Frau in blauer Uniform hält den Kopf eines bewusstlosen Mannes, der im Bett liegt.

Die Lungenwerte von Dr. Matteo Moreaus bestem Freund Piet Knaute sind erheblich besser geworden. Deshalb will Matteo sofort mit einer innovativen Therapie loslegen und Piet endgültig von dem Krebs befreien. Doch Dr. Marc Lindner macht Matteo klar, dass Piet nie mehr so sein wird, wie er war. | video

Gemeinsam stark

Tom (Tilman Pörzgen, l.) versorgt Fine Fischer (Milena Straube, 2.v.l.), die von einer Giftschlange gebissen wurde.

Dr. Theresa Koshka ist aus Berlin zurück. An ihrem ersten Tag ist sie mit Dr. Marc Lindner und Tom Zondek in der Notaufnahme eingeteilt und versorgt Fine Fischer, die von einer Giftschlange gebissen wurde. Als Theresa sieht, dass Fine die Schlange – zur Identifizierung – dabei hat, nimmt das Unheil seinen Lauf. Theresa wird ebenfalls gebissen und die Schlange entkommt. Die Notaufnahme muss evakuiert werden und die Suche nach dem Gegengift beginnt. | video

Schwindel

Vivienne Kling (Jane Chirwa, r.) und Ausbilder Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, l.) .

Vivienne Kling und Ausbilder Dr. Niklas Ahrend nehmen mit dem attraktiven Frank Hartwig ihren wohl ungewöhnlichsten Patienten auf. Denn Frank fällt jeden Tag um 16:00 Uhr in eine Art Wachkoma und ist für zwei Stunden gelähmt. Dass er dabei seine Umgebung wahrnehmen kann, erklärt er den Ärzten schmunzelnd erst später. | video

Hinter der Fassade

 Stefan Richter (Martin Kaps, h.M.) mit seiner Tochter Nele (Lotta Teufel, M.)

Überraschend platzt Stefan Richter mit seiner Tochter Nele Bäumer in den Armen in die Eingangshalle des Johannes-Thal-Klinikums. Das Mädchen ist beim Klettern abgestürzt und schwer verletzt worden. Oberarzt Dr. Matteo Moreau und Vivienne Kling führen eine Notoperation durch, bei der Vivienne ein Fehler unterläuft. Welche Konsequenzen zieht das nach sich? | video

Berufung

Louisa Neukamm (Llewellyn Reichman, r.) und Jasmin Hatem (Leslie-Vanessa Lill, M.) werden in einen Autounfall verwickelt.

Jasmin und Louisa bangen um den Mann, dessen Leben sie glauben gerettet zu haben. Jasmin hat nicht bemerkt, dass sie sich bei dem Unfall auch leicht verletzt hat. Als ihr Dr. Ahrend mitteilt, dass sich ihr Aufenthalt im Johannes-Thal-Klinikum dadurch verlängern könnte, wird die kleine Verletzung zum Problem. Denn Jasmin und Louisa müssen pünktlich in Halle sein, um an der Volkmann-Klinik ihre Ausbildung als Krankenschwestern zu beginnen. | video

Nachwirkungen

Die Nachuntersuchung bei Elias' (Stefan Ruppe, 2.v.r.) Mutter Gabi Bähr (Irene Kugler, 2.v.l.), lief leider nicht so reibungslos, wie erwartet.

Die Mutter von Elias Bähr wird ins Krankenhaus eingeliefert: Ihre für geheilt erklärte Herzerkrankung ist zurückgekehrt. Zuerst soll die Brisanz der Situation heruntergespielt werden - aber das klappt nicht. Auch, weil Elias seiner Kollegin Vivi misstraut. Derweil kommt Antonia Menzel in die Notaufnahme, angeblich wegen eines Herzinfarkts. Die Assistenzärzte Zondek und Rantala kümmern sich, bis Dr. Ruhland einschreitet. Außerdem sorgt ein Wellness-Wochenende von Julia und Vivi für Turbulenzen. | video

Doppelter Schwindel

Robert Sander (Florian Steiner, l.) und seine Frau Cora (Anna Lena Class, 3.v.r.) mit ihrem Sohn Joscha .

Der kleine Joscha muss notoperiert werde. Ein DNA-Test soll die letztendliche Ursache für seine Beschwerden aufdecken. Doch Mutter Cora wird nervös: Ergibt der Test, dass Joscha nicht von Robert stammt? Unterdessen überrascht die angehende Chirurgin Vivi Kling Mikko. Ganz andere Sorgen hat Balletttänzer André Turansky: Die Ärzte diagnostizieren eine fortgeschrittene Arthrose. Außerdem muss André vor den Ärzten und seinen Kollegen ein Geheimnis verbergen. Ist die Karriere des Tänzers in Gefahr? | video

Geständnisse

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte (S4/E32)

Lilly erleidet einen schweren Sturz, Dr. Elias Bähr ist Zeuge und bringt sie sofort ins Johannes-Thal-Klinikum. Dort besucht sie nur ihre Chefin Martha. Lilly lebt und arbeitet seit dem angeblichen Tod ihrer Eltern auf Marthas Hof. Bevor Elias Lilly fragen kann, warum sie ihre Familiengeschichte verschweigt, verschlechtert sich ihr Zustand rapide. Piet, ein alter Freund von Dr. Matteo Moreau, bricht beim Basketball zusammen. Matteos Halbschwester Vivi ahnt, warum Piet nach Erfurt gekommen ist. | video

Hand aufs Herz

Nach dem Absturz ihrer Fensterputzerkabine wird Georg Helm (Moritz von Zeddelmann) gemeinsam mit seinem Kollegen ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert.

Nachdem die beiden Fensterputzer Vinz und Georg bei einem Einsatz abgestürzt sind, muss Georg sofort im Johannes-Thal-Klinikum operiert werden. Mikko als frischgebackener Assistenzarzt versorgt Vinz, der sich die Schuld an dem Absturz gibt. Assistenzarzt Tom Zondek freut sich derweil über die Bekanntschaft mit Sonja. Kurz vor ihrer großen Reise hat sich die Abiturientin das Sprunggelenk gebrochen. Die beiden sind auf einer Wellenlänge und Tom ahnt bald, warum sie das JTK nicht verlassen möchte. | video

Abschiedsschmerzen

 Ferdinand Breuer (Adrian Spielbauer), Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa), Alena Friedrich (Yasemin Cetinkaya)

Ben Ahlbecks Abschied für die Hospitanz im Ausland steht an und auch eine Abschiedsfeier ist geplant. Doch zuvor gibt es Arbeit: Der Ordnungsbeamte Hagen Schmittke wirkt, als sei er alkoholisiert. Das tut der Beamte empört ab. Die Dinge werden noch merkwürdiger, als auch Ben und Dr. Leyla Sherbaz sich plötzlich seltsam verhalten. | video

Lernen und lernen lassen

Während Nina und Thomas Gehrau auf der Suche nach der Kreissaalführung sind, bricht er plötzlich zusammen.

Thorsten Gehrau, der mit seiner schwangeren Frau zu einer Kreißsaalführung ins Johannes-Thal-Klinikum gekommen ist, bricht wegen eines Herzstillstandes zusammen. Es stellt sich heraus, dass er unter einem seltenen Syndrom leidet, das vererbbar ist. Ein Schock für die werdenden Eltern. | video

Stunde Null

Vor dem Hintergrund einer grünen Wiese sitzten zwei junge Männer auf einer Bank. Einer davon isst ein Brötchen.

Frischer Wind fegt mit den beiden neuen Assistenzärzten Mikko Rantala und Tom Zondek ins Johannes-Thal-Klinikum. Dr. Niklas Ahrend und Dr. Matteo Moreau sind erstaunt über den eigenwilligen Dienstantritt des Deutschfinnen Mikko in der Notaufnahme. Doch dessen erste Patientin Sina Steyer ist für alle Beteiligten eine echte Herausforderung. Denn Sina steht kurz davor, ihren gesunden Arm zu verlieren oder sogar zu sterben. | video

Wunschträume

Eine Frau mit weißem Kittel steht neben einem Bett mit einer Frau drin, dessen Hand ein Mann hält. Ein Mann im weißen Kittel sitzt auf der anderen Seite des Bettes.

Julia Berger behandelt die schwangere Lea Melzer, die mit leichten Wehen ins Johannes-Thal-Klinikum gekommen ist. Der Zustand der Schwangeren verschlechtert sich und Julia und Dr. Niklas Ahrend müssen der völlig aufgelösten Lea und ihrem Mann Jonas Melzer mitteilen, dass das Baby in ernster Gefahr schwebt. | video

Unter Druck

Eine Patientin im Rollstuhl auf einem Krankenhausflur. Dahinter stehen ein Mann und ein Arzt.

Dr. Franziska Ruhland und Ben Ahlbeck nehmen die Schülerin Pia Lichter im Johannes-Thal-Klinikum auf. Ihr Vater macht sich Sorgen, dass seine Tochter wichtige Prüfungen verpassen könnte. Während Pias Operation bahnt sich ein Konflikt zwischen Ben und Dr. Ruhland an. Doch für Diskussionen bleibt keine Zeit, denn Pias Zustand stellt die Ärzte vor ein Rätsel. | video

Zweite Chancen

Zwei Menschen mit Kopfhaube und Mundschutz stehen vor einem Operationstisch.

Julia Berger freut sich über das Ergebnis ihrer Abschlussuntersuchung, und vor lauter Freude kommt es zwischen ihr und Dr. Niklas Ahrend zu einem überraschenden Moment. Am liebsten würde Julia Niklas für den Rest des Tages aus dem Weg gehen, doch es kommt anders: Laura Decker hat sich bei einem Sturz aus ihrem Rollstuhl verletzt. Zusammen versorgen Niklas und Julia die junge Frau und eine riskante Operation steht an. | video

Große und kleine Helden

Zwei Männer mit weißen Kitteln stehen neben einer Trage des Rettungsdienstes mit einem jungen Mann drauf, daneben steht eine Frau.

Carola Moltke und ihr Sohn Eric bereiten den Ärzten Niklas und Elias ernsthafte Kopfschmerzen. Eric ist auf dem Weg zu einer überfälligen Routinebehandlung vor der Klinik zusammengebrochen, der Grund dafür ist völlig unklar. Seine Mutter ist in höchster Sorge, hat sie doch bereits einen Sohn verloren. Aber auch sie ist in Gefahr, weil sie eine Impfauffrischung vergessen hat und einen Wundstarrkrampf erleidet. Die Ärzte setzen eine Notoperation an, doch die Nacht wird für Carola kritisch. | video

Keine Kompromisse

EIn Mann und zwei Frauen stehen um eine sitzende Frau, die einen Flachmann in der Hand hält.

Dr. Leyla Sherbaz und Ben Ahlbeck übernehmen die junge Patientin Anna Burckhardt, die, begleitet von ihrer jüngeren Schwester Frederike, mit einer schweren Alkoholvergiftung und einer Schädelverletzung in die Klinik eingeliefert wird. Als Dr. Franziska Ruhland zur Operation hinzugezogen wird, bemerkt Leyla einen leichten Alkoholgeruch bei Franziska und schmeißt sie kompromisslos raus. Kann Leyla Anna ohne Franziskas Hilfe richtig behandeln? | video

Kontrollverlust

Kontrollverlust

Tobias Rasch muss nach einem Unfall sofort von Dr. Niklas Ahrend operiert werden. Seine Geschäftspartnerin Helena ist völlig aufgelöst und gesteht schließlich, dass sie ihn selbst angefahren hat. Als Tobias dann vermutet, Helena habe ihn absichtlich verletzt, weil ihr Unternehmen in der Krise steckt, ist sie mehr als verzweifelt. Derweil therapiert Dr. Clemens Sturm in seiner Rolle als Psychotherapeut fröhlich vor sich hin, aber ist er wirklich der, für den er sich ausgibt? | video

Frauen von früher

Frauen von früher

Bei Claudia Bergstedts Erstuntersuchung vor der künstlichen Befruchtung entdeckt Dr. Niklas Ahrend eine ernst zunehmende Veränderung der Gebärmutter. Als Niklas den erfahrenen Onkologen Marc Lindner hinzuzieht, lehnt Claudia rigoros ab, denn er ist ihr Exfreund! Noch am gleichen Tag trifft Niklas auf Arzu, um mit ihr über den gemeinsamen Sohn zu sprechen. Derweil muss Ben und Franziska eine Patientin operieren, der eine Mistgabel aus dem Körper ragt. | video

Alte Wunden

Leyla (Sanam Afrashteh, M.) und Vivi (Jane Chirwa, r.) erklären Frau Funke (Henrike von Kuick, l.) was geschehen ist.

Der Teenager Simon Funke kommt mit starken Unterleibsschmerzen in die Notaufnahme. Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz und Assistenzärztin Vivienne Kling stellen fest, dass ein großer Tumor im Bauch dafür verantwortlich ist. Wie konnte der Junge die Schmerzen so lange aushalten? | video

Was uns verbindet

Waldemar König (Thomas Kügel, v.) wird mit einer Schussverletzung ins JTK geliefert.

Theresa Koshka hat in der Notaufnahme alle Hände voll zu tun. Der Unternehmer Waldemar König und sein zukünftiger Schwiegersohn Eiko Hämmerling werden eingeliefert. Die beiden haben sich bei einem gemeinsamen Jagdausflug verletzt. Während Eiko sich die Schulter ausgekugelt hat, hat Waldemar eine Schussverletzung erlitten. Noch in der Notaufnahme brodelt es zwischen den beiden. | video

Auferstanden

Nur mit Mühe können Julia Berger (Mirka Pigulla, 2.v.r.) und die Pfleger (Komparsen) Frau Richter (Margarita Breitkreiz, M.) von dem Patienten (Jens Münchow, l.) wegziehen, der laut Ausweis ihr Ehemann sein soll.

Die Assistenzärzte Ben Ahlbeck und Julia Berger kommen an ihre Grenzen, als ein schwer verletzter, bewusstloser Patient eingeliefert wird. Der Ausweis in seinem Portemonnaie identifiziert ihn als Dirk Richter. In einer Not-OP retten die Ärzte Dirk das Leben, doch es ist ungewiss, ob er die Nacht überstehen wird. Am nächsten Morgen taucht Dirks Ehefrau Anna Lena Richter im Klinikum auf. Sie behauptet, dass ihr Mann seit Jahren tot sei. | video

Unter Geschwistern

Auf der Flucht vor Matteo (Mike Adler, r.), wird Dennis (Elias Kaßner, liegend.) von einem Rettungswagen angefahren

Dennis Sturm versucht, Dr. Moreaus Portemonnaie zu klauen: Leider wird er auf der Flucht vor dem Oberarzt von einem Rettungswagen angefahren. Er muss so schnell wie möglich operiert werden. Jeanine, Dennis' ältere Schwester und Erziehungsberechtigte eilt ihrem kleinen Bruder zur Hilfe, und das, obwohl sie selbst allen Grund zur Sorge hat. Denn in ihrer Brust hat die junge Frau einen Knoten entdeckt. Dr. Marc Lindner will den Geschwistern helfen, doch für Jeanine zählt nur ihr Bruder. | video

Späte Einsicht

Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh, l.), Julia Berger (Mirka Pigulla, h.M.) und Vivienne Kling (Jane Chirwa, r.) bringen Paul Schneiders (Alexander Wipprecht, v.M.), mit Verdacht auf Herzinfarkt, zur weiteren Untersuchung.

Dr. Leyla Sherbaz und Vivienne Kling erleben einen echten Rosenkrieg im Klinikum: Mit blutüberströmtem Arm findet sich Paul Schneider in der Notaufnahme ein. Zeitgleich ist seine Noch-Frau Solveig, die sich auch ohne Mann ihren Kinderwunsch erfüllen möchte, im Krankenhaus unterwegs. Paul nutzt die Gelegenheit, Solveig um ein Date zu bitten - die jedoch will endlich die Scheidung. Parallel stellt die mysteriöse Malaria-Erkrankung einer ReinigungskraftBen Ahlbeck und Dr. Moreau vor ein Rätsel. | video

Drum prüfe sich...

Eine Ärztin zeigt einem Arzt einen Block, zwischen ihnen liegt ein Patient auf einem Krankenbett und schaut den Arzt an

Die hochschwangere Lisa Kreuzer wird zum Not-Kaiserschnitt ins Klinikum eingeliefert. Dabei stellen Leyla und Ben fest, dass das Kind unter Neugeborenengelbsucht leidet. Jedoch kann diese Erbkrankheit weder von Lisa noch von Hans stammen... Währenddessen behandeln Dr. Theresa Koshka und Dr. Moreau gemeinsam den chaotischen Tino. Der spielt seine körperliche Verfassung herunter, was die Diagnose erschwert. Doch die ehrgeizige Theresa gibt nicht auf. Können sie Tinos Augenleiden heilen? | video