Zu warm für den Winterschlaf

Zu warm für den Winterschlaf

Hier und heute 20.01.2020 11:24 Min. Verfügbar bis 20.01.2021 WDR

Normalerweise ist der Januar bei uns kalt und frostig mit einer Durchschnittstemperatur von 1,9 Grad Celsius. Doch derzeit gehen die Temperaturen rauf und runter. Diese Temperaturwechsel im Winter bringen Natur und Tierwelt ordentlich durcheinander. Was das für Konsequenzen hat, erklärt Sarah Bölke vom Naturschutzbund NRW.