Was tun mit den Stadttauben?

Was tun mit den Stadttauben?

Hier und heute 27.08.2018 09:00 Min. WDR

Seit Jahren haben Gwendolin Wonneberger und Angelika Buchholz dafür gekämpft, nun wird der erste von drei betreuten Taubenschlägen in Köln aufgestellt. Um die Taubenpopulation zu begrenzen, werden echte Eier gegen Attrappen ausgetauscht. Aber was ist dran am schlechten Ruf der Tauben als „Ratten der Lüfte“? Davon erzählen Gwendolin Wonneberger und Angelika Buchholz bei „Hier und Heute“.