Mein Leben als Mönch

Mein Leben als Mönch

Hier und heute | 13.02.2018 | 10:50 Min. | Verfügbar bis 13.02.2019 | WDR

Kein weltlicher Besitz, dafür Gebet, Zölibat und ein Dasein im Dienste der Anderen. Martin Lütticke ist Franziskaner Pater und lebt mit zwölf Klosterbrüdern in Dortmund. Das Leben im Kloster bedeutet Verzicht auf Vieles. Doch Martin Lütticke gefällt das. Er sagt: „Ich habe meinen Platz im Leben gefunden.“ Seine Geschichte erzählt er bei „Hier und heute“.