Lieblingsort Coesfeld

Lieblingsort Coesfeld

Hier und heute 31.05.2019 07:53 Min. Verfügbar bis 30.05.2020 WDR

Reporter Henning Behrens ist für uns in Coesfeld unterwegs. Die münsterländische Kreisstadt hat historisch einiges zu bieten, obwohl sie im Zweiten Weltkrieg stark zerstört worden ist. Hier gab es im 17. Jahrhundert Hexenprozesse. Der Scharfrichter folterte seine Opfer im alten Pulverturm. Hier sitzt heute der Heimatverein. Das Stadtmuseum liegt sehr schön im Stadttor aus dem 14. Jahrhundert.