Klippenspringer mit mutmachender Botschaft

Klippenspringer mit mutmachender Botschaft

Hier und heute | 09.08.2018 | 08:53 Min. | Verfügbar bis 09.08.2019 | WDR

Der superfitte Sportstudent Patrick Arendt aus Düsseldorf erhielt vor zwei Jahren eine niederschmetternde Diagnose. Er leidet unter Multipler Sklerose. Sein Hobby, das Klippenspringen, will er weiter ausüben. Und damit anderen Menschen Mut machen, nach dem Motto: Das Leben geht weiter! Wie ihm das gelingt, erzählt er bei „Hier und heute“.