Impfung kann Leben retten, Teil 2

Impfung kann Leben retten, Teil 2

Hier und heute 30.09.2019 10:22 Min. Verfügbar bis 30.09.2020 WDR

Die Grippe-Saison steht vor der Tür. Und: „Man weiß nie genau, wann die Welle losgeht“, sagt Dr. Christoph Specht aus Düsseldorf. Ihren Höhepunkt erreicht sie in der Regel im Februar. Fest steht: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für die Schutzimpfung und die kann Leben retten. Außerdem rät der Arzt, seinen Impfschutz von Zeit zu Zeit grundsätzlich zu überprüfen. Wer Kinderkrankheiten wie Masern oder Windpocken schon einmal hatte, ist den Rest seines Lebens dagegen immun. Für alle anderen gilt: Wer sich nicht sicher ist – und seinen Impfpass nicht mehr finden kann, sollte sich von seinem Hausarzt beraten lassen.