Hilfe vom Telenotarzt

Hilfe vom Telenotarzt

Hier und heute | 15.10.2018 | 10:16 Min. | Verfügbar bis 15.10.2019 | WDR

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann will künftig in unserem Bundesland vermehrt Telenotärzte einsetzen: „Nicht bei jedem akuten Notfall muss eine Notärztin oder ein Notarzt physisch anwesend sein.“ Die Mediziner werden dann per Videoschalte in den Rettungswagen am Unfallort zugeschaltet, um eine Diagnose abzugeben. Die Telenotärzte sollen ergänzend eingesetzt werden. Nicht als Ersatz. In vielen Fällen wird auch weiterhin ein Notarzt vor Ort sein.