Die Initiative „Gießt Kölle“ rettet Stadtbäume

Die Initiative „Gießt Kölle“ rettet Stadtbäume

Hier und heute 12.09.2019 05:57 Min. Verfügbar bis 12.09.2020 WDR

Der zweite Hitzesommer in Folge: Vielerorts ist das den Bäumen zu viel – sie drohen zu vertrocknen. Der Kölner Ingo Burbach wollte nicht tatenlos zusehen und begann die Stadtbäume zu gießen. Er erhielt jede Menge Unterstützung von allen Seiten. Seiner Initiative gab er den Namen „Gießt Kölle“.