300 Kilometer Blühstreifen

300 Kilometer Blühstreifen

Hier und heute | 20.09.2018 | 09:14 Min. | Verfügbar bis 20.09.2019 | WDR

Der Münsterländer Landwirt Erich Lefert betreibt „NRW summt“ in ganz großem Stil. Gemeinsam mit anderen Landwirten in 26 Gemeinden, einer halben Tonne Blumensaat und viel Überzeugungsarbeit haben sie 300 Kilometer Blühstreifen für heimische Tierarten geschaffen. Ihr Umweltprojekt ist längst preisgekrönt.