Frei sein im Mini-Haus - Wie viel Platz brauche ich zum Glücklichsein?

Frei sein im Mini-Haus - Wie viel Platz brauche ich zum Glücklichsein?

25.09.2017 | 29:01 Min. | UT | Verfügbar bis 25.09.2018 | WDR

Wie lebt es sich ohne Luxus auf wenigen Quadratmetern? Klaus Toczek weiß es: Vor einigen Jahren hat der frische Rentner sein 130-Quadratmeter Miethaus gegen ein 20-Quadratmeter Mini Haus getauscht. Es war eine bewusste Verkleinerung, denn bei seiner schmalen Rente konnte er die Miete für das Haus nicht mehr bezahlen. Aber anstatt in eine kleine Wohnung zu ziehen, wollte er lieber sein eigenes Ding machen – sein „Tiny House“ hat er selbst entworfen. Bei Nadja und Christian steht der große Umzug noch bevor: Bald ziehen sie in ihre beiden rollenden Mini-Häuser ein. Wie groß wird die neu gewonnene Freiheit für das junge Paar wirklich sein? Autor/-in: Marion Försching

Download