Westfälisches Carpaccio

Westfälisches Carpaccio

Heimathäppchen – Rezepte aus NRW 16.05.2019 00:56 Min. Verfügbar bis 16.05.2020 WDR

Nicht so bekannt wie Westfälischer Knochenschinken, aber nichtsdestotrotz eine traditionelle NRW-Spezialität, ist das Westfälische Rauchfleisch. Hierbei handelt es sich um einen mageren Rinderschinken, der luftgetrocknet und geräuchert wird. Wir bereiten mit diesem Heimathäppchen eine tolle Vorspeise zu – und zwar Westfälisches Carpaccio.