Ostereier färben

Ostereier färben

Heimathäppchen – Rezepte aus NRW 18.04.2019 01:03 Min. Verfügbar bis 15.04.2020 WDR

Tüte aufreißen und Farbpulver auflösen kann jeder. Aber wir haben unsere Urgroßmütter Eier gefärbt? Mit dem, was Küche und Garten hergaben: Rote Bete, Rotkohl, Zwiebelschalen und Kaffeesatz ergeben feine Naturfarben ganz ohne etwaige Nebenwirkungen.