Guildo hat euch lieb!

Guildo hat euch lieb!

Heimatflimmern 26.08.2019 01:02 Min. Verfügbar bis 26.08.2020 WDR

Die vielleicht skurrilste Karriere der Neunziger startete 1992 in Köln. Der Trierer Schlagersänger Guildo Horn trat in Fantasiekostümen jeden Sonntag als Reinkarnation Roy Black im „Luxor“ auf. Es wurde ein Riesenerfolg. Seine Fans riefen ihn „Meister“, und er verteilte Nussecken im Publikum.