Die Eifel lebt! - Eine Region entdeckt sich neu

Die Eifel lebt! - Eine Region entdeckt sich neu

20.07.2018 | 43:55 Min. | UT | Verfügbar bis 28.07.2018 | WDR

Eine Laubhütte, als Schutz vor Kälte und Witterung. Beim Survivaltraining in der Eifel lernen die Teilnehmer, sich selbst ein Dach über den Kopf zu bauen und sich zu versorgen. Sie suchen, was die Natur hergibt und sie lernen, wie wichtig es ist, aufeinander zu achten. Für die Hütte wird Laub gesammelt und aufeinander geschichtet. Wenn sie richtig gebaut ist, schützt sie sogar vor Minusgraden. Das Alte wiederentdecken und Neues damit verbinden, dass ist das Ziel in der Wildnisschule Dahlem. Autor/-in: Jörg Siepmann, Rüdiger Heimlich