1994: Brillenkaiman Sammy

1994: Brillenkaiman Sammy

In den 90ern 06.09.2019 01:09 Min. Verfügbar bis 06.09.2020 WDR

Eine der skurrilste Geschichten des Jahres ist sicherlich die von Sammy, dem Brillenkaiman. An einem heißen Sommertag ließ ihn sein Besitzer an einem Baggersee bei Dormagen ins Wasser. Doch das Haltegeschirr löste sich und der Kaiman entwischte. Es folgte eine tagelange Suchaktion, begleitet von einem riesigen Medienrummel. Besitzer Jörg Zars erzählt in der Dokumentation über die aufregenden Tage rund um das „Ungeheuer von Loch Neuss“.