Zwei Seelen: deutsch-portugiesisch – Ana aus Lissabon hat das Meer gegen Köln und den Rhein eingetauscht

Zwei Seelen: deutsch-portugiesisch – Ana aus Lissabon hat das Meer gegen Köln und den Rhein eingetauscht

Frau tv 13.06.2019 07:15 Min. UT WDR Von Ute Schneider

Vor über 20 Jahren zog Ana an den Rhein, der Liebe wegen. Mittlerweile hat sie zwei Töchter und einen neuen Mann an ihrer Seite. Ihre portugiesischen Freundinnen und Freunde fanden das gar nicht so überraschend, fanden sie sie doch immer sehr deutsch. Ana liebt nämlich Pünktlichkeit und Gradlinigkeit. Jetzt mit Mitte fünfzig, die Kinder sind aus dem Haus, hat sie viel mehr Heimweh nach Portugal. Ana träumt davon, mal hier mal dort zu leben, ihrer portugiesischen und deutschen Seele mehr Zeit und Raum zu geben.