Yoga-Kerle: Warum Yoga nicht nur etwas für Frauen ist

Yoga-Kerle: Warum Yoga nicht nur etwas für Frauen ist

Frau tv 10.10.2019 06:32 Min. UT Verfügbar bis 10.10.2020 WDR Von Carsten Linder

Es soll geistig fit machen, das Wohlbefinden steigern und den Alterungsprozess verbessern. Frauen haben das längst erkannt. Männer sind bei den Yoga-Kursen noch eher die Ausnahme. Dabei sind Achtsamkeit und Entschleunigung auch für sie ein Thema im Alltagsstress. Unser Autor macht den Selbstversuch.