Wenn sich alle an einen Tisch setzen... kann ein Krankenhaus seinen Kreißsaal behalten

Wenn sich alle an einen Tisch setzen... kann ein Krankenhaus seinen Kreißsaal behalten

Frau tv 25.04.2019 04:21 Min. UT WDR Von Kathrin Schamoni

"Geburtshilfe schließt". Diese Meldung haben wir in den letzten Jahren, Monaten immer wieder gehört. Seit Anfang der 90er Jahre ist die Zahl der Geburtskliniken um 40 Prozent zurückgegangen, hier in NRW und bundesweit. Zu wenige Hebammen, heißt es, zu schlechte Arbeitsbedingungen, oder Geburtshilfe rechnet sich schlicht für die Klinik nicht. Erst hat die Geburtshilfe-Abteilung vorübergehend wegen Personalengpässen geschlossen. Dann kommt später die Ankündigung für die komplette Schließung. Es kann aber auch mal ganz anders laufen. Zeit für eine "Gute Minute" – aus Simmerath in der Nordeifel.