Uma und Wir – Noch ein Kind?

Uma und Wir – Noch ein Kind?

Frau tv | 08.03.2018 | 05:30 Min. | Verfügbar bis 08.03.2019 | WDR

Seit 2012 begleitet Tabea Hosche das Leben ihrer Tochter Uma mit der Kamera. Uma ist geistig beeinträchtigt, schwerhörig und hat eine Sprachentwicklungsstörung. Viel Zeit hat die Familie in den ersten Jahren im Krankenhaus verbracht. Dann kam Umas Schwester Ebba zur Welt – gesund. Mittlerweile ist Uma ein Schulkind und zur drei Jahre jüngeren Schwester ist eine besondere Beziehung entstanden. Die Familie möchte jetzt gern ein drittes Kind. Doch die Angst ist da: Wie würden sie in der Schwangerschaft mit Auffälligkeiten oder Anzeichen für eine Fehlentwicklung umgehen? Autor/-in: Tabea Hosche, Diana Ahrabian