SToP: Ein weiterer Schritt gegen Gewalt gegen Frauen

SToP: Ein weiterer Schritt gegen Gewalt gegen Frauen

Frau tv 23.05.2019 10:02 Min. UT WDR Von Sabine Wagner

SToP, das heißt „Stadtteil ohne Partnergewalt“. Und richtet sich an Frauen, die sich nach Gewalterfahrung nicht direkt an Frauenberatungsstellen oder die Polizei wenden können oder wollen. Frauen, die bei SToP sind, sind Nachbarinnen, die zuhören, da sind, aber auch weiterhelfen können. Ehrenamtlich und geschult. Frau tv hat sie einen Tag begleitet.