Respekt-Coach an einer Schule in Duisburg

Respekt-Coach an einer Schule in Duisburg

Frau tv 19.03.2020 06:42 Min. UT Verfügbar bis 19.03.2021 WDR Von Stephanie Hajdamowicz

Es geht um Respekt, Wertschätzung und um ein besseres Miteinander. Menschen wie Rascha Abou-Soueid kümmern sich genau darum. Die Jugendsozialarbeiterin ist Respekt-Coach. Sie ist in Duisburg-Marxloh unterwegs, einem Stadtteil, der in den Medien schon häufig als Problemviertel beschrieben wurde. Genau hier sorgt sie dafür, dass Mobbing und Gewalt an Schulen weniger werden.