Männerberater – Warum Männern nicht gern über Gefühle reden

Männerberater – Warum Männern nicht gern über Gefühle reden

Frau tv | 30.11.2017 | 06:31 Min. | Verfügbar bis 30.11.2018 | WDR

Wenn sie ihr Leben vor die Wand gefahren haben, keinen Ausweg mehr wissen, dann kommen sie zu Klaus Schmitz. Er ist Männer- und Gewaltberater beim Sozialdienst Katholischer Männer. Zu ihm kommen Männer in Krisenlagen, meist erst dann, wenn es fast schon zu spät ist. Er weiß, Männer haben Schwierigkeiten, über Gefühle zu sprechen. Er weiß auch, warum das so ist: Gefühle können dabei hinderlich, seine Arbeit gut zu machen, gut im Job zu funktionieren. Das Beste, was er ihnen anbieten kann: Reden und Zuhören. Autor/-in: Jürgen Kura