Lipödem: Endlich gibt es Hilfe, die die Krankenkassen zahlen

Lipödem: Endlich gibt es Hilfe, die die Krankenkassen zahlen

Frau tv 16.01.2020 06:05 Min. UT Verfügbar bis 16.01.2021 WDR Von Uschi Müller

Frauen, die an Lipödem, also einer Stoffwechselerkrankung leiden, durch die Arme und Beine dick werden, bekommen ab Januar die Behandlung bezahlt – jedenfalls, wenn sie Lipödem Stufe drei haben. Ein Anfang, nachdem jahrzehntelang die Krankheit bei vielen Frauen nicht diagnostiziert wurde.