Einsam, ausgeliefert und verlassen: Der Alptraum Kinderverschickung

Einsam, ausgeliefert und verlassen: Der Alptraum Kinderverschickung

Frau tv 15.10.2020 07:56 Min. UT Verfügbar bis 15.10.2021 WDR Von Uschi Müller

Zwischen 1945 und 1990 gab es die Praxis, Kinder, die zu dünn oder kränklich waren in Kinderkuren zu schicken, in so genannte Verschickungsheime.

Sechs Wochen an die See oder in die Berge. Etwa 1 Million Kinder haben so eine Kur gemacht, Claudia schon mit 4 Jahren.