Drei Generationen - ein Thema: Emanzipation

Drei Generationen - ein Thema: Emanzipation

Frau tv 02.05.2019 06:09 Min. UT WDR Von Susanne Böhm, Katharina Wolff

Margarethe 75 – Carola 53 – Pauline 15 sind Oma, Mutter und Tochter: drei Generationen Frauen unterhalten sich über das Thema Emanzipation. Während der Kampf für die Gleichberechtigung für Margarethe überlebenswichtig war, fühlt sich Carola emanzipiert. Doch stimmt das auch für ihren Job? Und wie sieht es bei Pauline aus? Carola befürchtet, dass diese Generation gerade dabei ist, eine Rolle rückwärts zu machen. Und was meint Pauline?